top of page
Fotolia_Start.jpg
News

Frauen/ Landesliga: TSV Grafenau : FC Blau-Weiß Bellamont


 

Sonntag, 11.06.2023:

 

Am Sonntag, den 11. Juni, am letzten Spieltag in der Landesliga 2 trafen unsere Damen auswärts auf die Damen des TSV Grafenau.

Zu Beginn taten sich jedoch die Damen 1 des FCB schwer gegen den Tabellen elften und fanden zunächst nur mühsam ins Spielgeschehen. Folglich schoss der Gastgeber in den roten Trikots bereits in der 15. Minute der Partie das 0:1 durch die Grafenauerin Julia Steger.

Dieser frühe Rückstand lag dem FCB schwer im Magen und so kam es, dass wieder Julia Steger von der Heimelf in der 24. Spielminute auf 0:2 erhöhen konnte.

Nur zwei gespielte Minuten später, in der 26. Minute der Begegnung, erzielte Emilie Rapp das 0:3 zugunsten des TSV.

Dennoch ließen die Bellamonterinnen den Kopf nicht hängen und erkämpfen sich vom Laufe der ersten Halbzeit viele Torchancen, wobei das Glück allerdings häufig nicht auf Seiten der Damen 1 liegen sollte. Nach einem weiteren schön herausgespielten Angriff der Damen aus Bellamont traf Mara Eschbach in der 35. Minute zum 1:3. Dieser Spielstand sollte zugleich den Halbzeitstand markieren.

Voller Selbstvertrauen und Motivation den Rückstand zu drehen startete der FCB in die zweite Hälfte des Spiels.

Daraus folgte eine zweite Halbzeit, in der die Gäste in den blauen Trikots deutlich am Drücker waren und in der 70. Spielminute das daraus resultierende 2:3 abermals durch Stürmerin Mara Eschbach erzielen konnte.

Die letzte Minuten der Partie sollten sich nochmals als spannend gestalten.

Darauf fokussiert, den Klassenerhalt in der Landesliga 2 zu schaffen, gab die gesamte Mannschaft nochmals Gas und zeigten eine starke Mannschleistung. Diese gute Leistung, sollte in der 90. Minute belohnt werden, durch einen schön herausgespielten Angriff, durch den Mara Eschbach einen Dreierpack schnüren konnte und somit zum 3:3 in der 90. Minute traf. Dieser Spielstand war zugleich das Endergebnis und der Klassenerhalt somit gesichert.

Wir bedanken uns herzlich beim Trainerteam, die uns stets unterstützt und an die Mannschaft geglaubt haben.

Comments


FC Blau-Weiß Bellamont

bottom of page