top of page
Fotolia_Start.jpg
News

Herren/ 1. Mannschaft: FC Blau-Weiß Bellamont : SV Winterstettenstadt​​​      1:1


 

Donnerstag, 25.04.2024

 

An einem Donnerstagabend war der SV Winterstettenstadt in Bellamont zu Gast. Das Spiel begann ausgeglichen, doch der Gastgeber nahm zunehmend das Spielgeschehen in die Hand. In der 20. Minute hämmerte Simon Wohnhas einen Freistoß aus 30 Metern an den Winkel. Nach Ecken war man auch gefährlich, jedoch nicht mit dem nötigen Spielglück. Dani Reinert und Wine Schmid hatten die besten Kopfballmöglichkeiten, schafften es jedoch ebenfalls nicht das Spielgerät ins Tor zu befördern. So kam es wie es immer kommt und die Gäste gingen durch einen Eckball kurz vor der Halbzeit aus dem nichts 1:0 in Führung. 

Nach der Pause wurde das Spiel hektisch, es flogen viele lange Bälle und die Heimelf drückte auf den Ausgleich. Was dann folgte, war der reinste Chancenwucher. Im Minutentakt kam eine gefährliche Situation zustande, jedoch vergab man diese zum Teil unglücklich, zum Teil aber auch kläglich. In der 86. Minute flog die gefühlte 47. Ecke in den Gästestrafraum und nach einem unübersichtlichen Getümmel jubelten die Blau-Weißen. Der Unparteiische zeigte sofort auf den Punkt und gab das Tor, ob der Ball über der Linie war hat keiner richtig gesehen. 

So endete das Spiel mit 1:1, was sich für den Club am See wie eine Niederlage anfühlt. Nächste Woche gilt es auswärts gegen die LJG Unterschwarzach den endgültigen Sprung aus dem Tabellenkeller zu schaffen. 

Comments


FC Blau-Weiß Bellamont

bottom of page