News

Herren/ 1. Mannschaft: FC Wacker Biberach : FC Blau-Weiß Bellamont 2:1


 

Sonntag, 30.10.2022:


Bei 25 Grad und Sonnenschein ereignete sich ein Topspiel gegen einen spielerisch starken Gegner aus Biberach. Die Anfangsphase gehörte den Gastgebern, aber nach 15 Minuten fanden wir mehr und mehr Gefallen am Herausspielen von Torchancen. Patrick Mohr hatte in der 33. Spielminute nach starker Ablage von Raphael Zwerger den Führungstreffer auf dem Fuß, vergab allerdings. Nach einer langen Flanke knallte der Ball an die Latte unseres Tores. Danach schaltete der Stürmer der Gastgeber am schnellsten und schob zum 1:0 ein. Vor der Halbzeit entschied der Unparteiische bei einem vermeintlichen Foul des Torspielers der Wackeraner gegen uns und es gab keinen Elfmeter. Nach der Pause hatten wir den Gegner im Griff und liefen unermüdlich auf das Tor der Gastgeber, ohne jedoch Kapital daraus schlagen zu können. Immer wieder ergaben sich aussichtsreiche Konterchancen des Gegners. In der 75. Spielminute konnte Uwe Martin einen Abpraller zum 1:1 verwerten. Danach war es ein offener Schlagabtausch. In der 85. Spielminute gab es einen verdienten Strafstoß für die Hausherren, den der starke Spielführer verwandeln konnte. Bis zum Abpfiff versuchten unsere Jungs alles, ohne jedoch zum Erfolg zu kommen. Dennoch können wir auf dieser Leistung aufbauen und müssen uns nicht vor den kommenden Aufgaben verstecken. Nächste Woche erwartet uns ein Kampfspiel im Derby gegen Ellwangen. Auf zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen, um einen guten Hinrundenabschluss auf heimischem Gelände zu bestreiten.

FC Blau-Weiß Bellamont