News

Herren/ Reserve/ 2. Mannschaft: SV Ellwangen : FC Blau-Weiß Bellamont 2:4


Sonntag, 24.10.2021:


Im heutigen Derby kam unsere Reserve zu einem 4:2-Erfolg gegen SV Ellwangen. Unsere Jungs gingen als klarer Favorit in die Partie und erfüllten diese Erwartungen am Ende auch.


Gleich zu Spielbeginn sorgte Lukas Vogel nach einem Patzer unseres Schlussmanns mit seinem Treffer für eine frühe Führung für den SV Ellwangen (3.). In der neunten Minute verwandelte Maximilian Brüchle einen Elfmeter zum 2:0 für das Heimteam.

Das Eigentor in der 13. Minute durch den Pechvogel Armin Kunz brachte dem FC Blau-Weiß Bellamont den 1:2-Anschluss. Julian Schmid glich nur wenig später für die Gäste aus (14.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Dominik Kuhl in der 21. Minute.

Anstelle von F. Zwerger war nach Wiederbeginn L. Bader für den FC Blau-Weiß Bellamont im Spiel, welcher wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den letzten Treffer (4:2) für unsere Reserve erzielte (86.).

Der SV Ellwangen war bereits auf der Siegerstraße, geriet jedoch im Spielverlauf ins Straucheln und stand am Ende mit leeren Händen da.

FC Blau-Weiß Bellamont