top of page
Fotolia_Start.jpg
News

Herren/ 1. Mannschaft: FC Blau-Weiß Bellamont : SV Ellwangen     4:2


 

Freitag, 27.10.2023:

 

Vor stattlicher Kulisse war am Freitagabend zum Flutlichtspiel der SV Ellwangen zum Krisenduell zu Gast. Der SVE startete sehr gut in die Partie und ließ dem Gastgeber zu Beginn kaum Luft zu atmen. Sie erspielten sich einige hochkarätige Chancen, ließen diese aber ungenützt. Nach gut 30 Minuten kam der FCB etwas besser ins Spiel und hatte zweimal die Chance zur Führung, ließ diese allerdings liegen. So kam es wie es kommen musste und Andreas Paulus konnte in der 40. Minute einen Abpraller 11 Meter vor dem Tor gekonnt zur Führung verwandeln.

In der Halbzeit stellte Trainer Viktor Schmidt um und brachte Routinier Uwe Martin ins Spiel. Bereits zu Beginn machte sich die Umstellung bemerkbar. Der FCB konnte viele 2. Bälle gewinnen und erspielte sich gute Möglichkeiten. In der 57. Minute wurde Fabian Metzger im Strafraum unsanft von den Beinen geholt. Lorenz Bader nutzte den Elfmeter und schoss zum Ausgleich ein. In der 60. Minute konnte dann Stephan Maucher den 2. Elfmeter in 3 Minuten verwandeln. Nur weitere 2 Minuten später erhöhte Fabian Metzger dann zum 3:1. In der Folge hatte der FCB das Geschehen im Griff und hatte beispielsweise durch einen Lattenkracher von Marcel Kuhl die Entscheidung auf dem Fuß. In der 79. Minute allerdings konnte Felix Paulus auf der Gegenseite den Anschlusstreffer erzielen und somit die hektische Schlussphase einläuten. Der SVE rannte unermüdlich an, ohne jedoch den Anschluss zu erzielen. So konnte Joker Matthias Arnegger in der Nachspielzeit das 4:2 erzielen.

Aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung in Halbzeit 2 ging der FCB am Ende als verdienter Sieger vom Platz.

Comentários


FC Blau-Weiß Bellamont

bottom of page