News

Thüga – Vereinsförderung


Der FC Bellamont hat mit der Thüga Energie eine ganz besondere Kooperation zur Sportförderung abgeschlossen. Der regionale Energieversorger belohnt jeden neuen Strom- oder Erdgasvertrag, den ein Mitglied oder Nicht-Mitglied des FC Bellamont unterzeichnet. Für den Verein gibt es dann 50 Euro. Zusätzlich kann der neue Energiekunde sich über 50 Euro Bonus freuen. Das Angebot gilt nicht nur für Vereinsmitglieder, sondern auch für Familie und Freunde.

Interessierte können ganz einfach mitmachen. Mit einem Klick auf der FCB-Homepage (Rubrik Sponsoren / Bronze - Sponsoren) können sie unter Angabe der Postleitzahl des individuellen Verbrauchs die verschiedenen Angebote der Thüga Energie vergleichen und für sich das passende Produkt heraussuchen. Nach dem Ausfüllen des Online-Formulars übernimmt die Thüga Energie alles weitere. Ist der Wechsel vollzogen, gibt’s neben der Vertragsbestätigung 50 Euro Vermittlungsprovision für die Vereinskasse. Die 50 Euro Bonus für den Neukunden wird bei der ersten Jahresverbrauchsabrechnung gut geschrieben. Das Angebot gilt nur für Neukunden. Das können neben Vereinsmitgliedern aber auch Freunde und Verwandte sein.

Hintergrundinformationen

Die Thüga Energie GmbH ist der regionale Strom- und Erdgasversorger für die Regionen Hegau-Bodensee, Allgäu-Oberschwaben und Rhein-Pfalz. Wir möchten unseren Kunden als Energiepartner vor Ort eine umwelt- und klimagerechte Energieversorgung zu günstigen Konditionen bieten. Dazu gehören auch Energie-Dienstleistungen, die dem Kunden Kostenvorteile bringen. Weitere Infos unter www.thuega-energie.de.

Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Thüga Aktiengesellschaft mit Sitz in München. Es gehört zur Thüga-Gruppe, dem deutschlandweit größten kommunalen Netzwerk lokaler und regionaler Energieversorger. Mehr unter www.thuega.de.

FC Blau-Weiß Bellamont