Schiedsrichterneulingskurs in Maselheim

Anmeldeschluss für den Neulingskurs ist der 12. Dezember 2017

 

Die Schiedsrichtergruppe des Bezirk Riss braucht Verstärkung. Damit weiterhin alle Spiele ab der F-Jugend von ausgebildeten Schiedsrichtern geleitet werden können, werden dringend Teilnehmer für den Kurs gesucht. Beim FC Blau-Weiß Bellamont sind derzeit Fritz Mohr, Markus Wiggenhauser, Simon Birk und Patrick Mohr aktiv.

Warum Schiedsrichter werden?

 

Persönliche Vorteile als Schiedsrichter 

  • Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen) wird vom Verein gestellt. 

  • Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden erstattet. 

  • Abhängig von der jeweiligen Spielklasse gibt es Aufwandsentschädigungen

  • Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt auch für die Bundesliga. 


Berufliche Vorteile durch die Schiedsrichterei 

  • Teamfähigkeit: Ein Schiedsrichter muss im Team arbeiten können und muss sich mit seinen Assistenten verstehen. 

  • Stressbeständigkeit: Die Schiedsrichter müssen auch in schwierigen Situationen einen "kühlen" Kopf bewahren, um richtig zu entscheiden. Sie fungieren oft auch als Schlichter zwischen den Mannschaften. 

  • Präzision: Die Schiedsrichter müssen unter teilweise erschwerten Bedingungen schnell und sicher entscheiden.

 

Für weitere Fragen wende dich an Fritz Mohr, Reiner Wohnhas oder Tobias Fink.

 

Anmeldeschluss für den Neulingskurs ist der 12. Dezember 2017.

 

 

 

Please reload

FC Blau-Weiß Bellamont

FC Blau-Weiß Bellamont

Alles zum Verein, den Abteilungen, den Mannschaften, Tabellen und Ergebnisse finden Sie auf unserer Webseite.

Facebook

Anschrift & Kontakt

FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

Kalkäckerweg 5

88416 Bellamont

Telefon: 07358 924364

Kontaktformular

© Copyright 2020 - FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

|

|

|