Icon-Herren.png

Training

Fußballspezifisches Training für zu Hause - in Zeiten von Corona

Intervalltraining:

 

Beim Intervalltraining baut ihr neben dem klassischen Dauerlauf (Joggen) noch intensivere Abschnitte (Tempophasen) ein. Das heißt ihr kombiniert lange, lockere und kurze, intensive Läufe.

Wichtig: Vor bzw. nach dem Intervalltraining solltet ihr euch ca. 10 min ein- und auslaufen!

 

Beispiel:

Gesamtzeit ca. 45 min

  • 10 min einlaufen

  • 30 sek Intervall 80%

  • 5 min Erholungsphase (Joggtempo)

  • 30 sek Intervall 80%

  • 5 min Erholungsphase (Joggtempo)

  • 30 sek Intervall 80%

  • 5 min Erholungsphase (Joggtempo)

  • 30 sek Intervall 80%

  • 5 min Erholungsphase (Joggtempo)

  • 30 sek Intervall 80%

  • 10 min auslaufen

—> wichtig ist, dass ihr das individuell auf euch anpasst, ihr müsst die Erholungsphase komplett zur Regenerierung nutzen und euren Puls wieder runter kriegen. Ebenso könnt ihr die Intervallphasen zeitlich bis über 1 min erhöhen.

Ausdauer:

Ball an den Fuß:

  • Jonglieren

  • Passübungen

  • Dribbling

  • Ballschule (Innen-/Außenseite, Spann, Stoppen, Brust, Kopf,...)

Übungen:

Kräftigung:

 

Übungen:

 

Trainingsplan:

 

Wir würden euch empfehlen 2x pro Woche Intervalltraining sowie 1-2x pro Woche Kräftigungsübungen zu machen und wenn möglich 1x den Ball an den Fuß.

Generell könnt ihr euch hierzu einen Partner suchen (Mindestabstand einhalten), denn zu 2. machts doch mehr Spaß

FC Blau-Weiß Bellamont