News

A-Jugend: Pfingstturnier Calella


 

Voller Vorfreude startete unsere A-Jugend vergangene Woche in das Pfingstturnier in Calella. Trotz der spanischen Hitze und der langen Nacht davor gewannen wir das erste Spiel gegen SV Bad Herrenalb mit 3:1, dank einem Doppelpack von Ramon Jäger und einem Zaubersolo von Lorenz Bader.

Das zweite Spiel gegen den TSV Gerbrunn gewannen wir wieder ganz souverän mit 1:0, Torschütze war wieder Lorenz Bader. Nach dem ersten Turniertag lief also alles nach Plan, der Turniersieg war voll anvisiert. Die dritte Halbzeit gewann man selbstverständlich ebenfalls gegen alle.

Am zweiten Tag hieß der erste Gegner SV Hinterzarten, die wir am Abend davor schon bei der Spielvorbereitung in Bobs Beach Bar schlugen. Genau gleich ging es im Spiel weiter, denn man schoss Sie mit 2:0 nach Hause, Torschützen waren wieder Ramon und Lorenz.

Im letzten Gruppenspiel gegen den SV Bad Tölz war dann jeder stehend K.O., weshalb man zuerst in Rückstand geriet, bis Felix Paulus aka Cristiano Ronaldo den Ball kurz vor Schluss in den Winkel schlug.

Als Gruppensieger stand man nun souverän im Viertelfinale, was natürlich gefeiert werden musste. Wie zu erwarten hinterließ diese Nacht Spuren und man verlor das Viertelfinale gegen die JFG Oberes Egertal mit 0:1.

Alles in allem geht eine sehr ereignisreiche Woche zu Ende, die man nicht so schnell vergisst.

FC Blau-Weiß Bellamont