top of page
Fotolia_Start.jpg
News

D-Juniorinnen/ Kreisstaffel: SGM TSV Kirchberg/Iller : SGM FC Bellamont ​​​​​ 4:4


 

Samstag, 30.03.2024:

Das erste Spiel im neuen Jahr begann mit dem Nachholspiel gegen den TSV Kirchberg was zugleich das Top-Spiel in der Liga bedeutete.

Unsere Mädels begannen hochmotiviert und belohnten sich direkt in der 3. Minute mit dem 0:1 durch Alea Schalt. Jedoch ließen die Kirchberger mit ihrem ersten guten Angriff den 1:1 Ausgleich folgen.

Danach ging es Schlag auf Schlag weiter. Mia Brücher konnte die 1:2 Führung erzielen, welche die Kirchberger kurz darauf durch einen abgefälschten Freistoß wieder ausgleichen konnten. Unsere Mädels erspielten sich in der Folge ein Übergewicht. Mia Brücher und Alea Schalt im Sturm wirbelten die gegnerische Abwehr ziemlich durcheinander bis sie sich schließlich mit dem 2:3 durch Mia Brücher belohnten. So ging es in die Pause.

Den Beginn der 2. Halbzeit verschlief man etwas und fing sich direkt wieder den Ausgleich zum 3:3.

In der Folge war Kirchberg am Drücker. Jedoch stand unsere Defensive um Abwehrchefin Eva Wiest, flankiert von Lena Maier, Sofia Roth und Torhüterin Magda Vollmer bombensicher. Zudem nahm Alina Hulaj die starke Kirchberger Spielmacherin komplett aus dem Spiel und so überstand man diese Druckphase unbeschadet.

Kaum wieder besser im Spiel war es Mia Brücher vorbehalten die erneute Führung zu erzielen. Mit ihrer unnachahmlichen Art lies sie ihre Gegenspielerinnen stehen und schob cool zum 3:4 ein.

In der Folge hatte man Spiel und Gegner im Griff. Als alle mit dem Schlusspfiff rechneten bekamen die Kirchberger mit der letzten Aktion noch einen Handelfmeter zugesprochen, den sie dann mit etwas Glück auch zum recht schmeichelhaften Ausgleich nutzen konnten.

Mit diesem Remis bleiben unsere Mädels nichtsdestotrotz weiterhin dick im Meisterschaftsrennen dabei, da beide Mannschaften nur 2 Punkte trennen und man sich in 4 Wochen wieder trifft, dieses Mal dann bei uns in Bellamont.

Comentários


FC Blau-Weiß Bellamont

bottom of page