Frauen/ Landesliga: TSV Albeck : FC Bellamont 6 : 1


Sonntag, 11.10.2020:


Von Beginn an kam der FCB nicht richtig ins Spiel, es wurden viele Fehlpässe gespielt und die Abstimmung untereinander passte noch gar nicht. Der TSV war immer ein Schritt voraus und ging bereits nach wenigen Minuten, durch einen indirekten Freistoß im Fünf-Meter-Raum, in Führung. Nach etwa Zehn Minuten hatte sich der FCB etwas gefestigt und hatte eine Tormöglichkeit durch Sina Wirthensohn (17.).

Der Gegner spielte immer wieder über seinen rechten Flügel, dort spielte Selina Rittlinger (Nr.9), die der FCB gar nicht in den Griff bekam. Sie war der Dreh- und Angelpunkt des TSV und war auch am zweiten Tor des TSV beteiligt (25.). Kurz danach schoss der Gegner ein weiteres Tor (28.). Dies war auch dann der Halbzeitstand. Nach der Halbzeit ein ähnliches Spiel, der FCB konnte kein richtigen Druck auf den TSV aufbauen und lief, wie so oft in diesem Spiel, nur hinterher. Dadurch machte der Gegner mit zwei weiteren Toren den Sack zu. In der 55. Spielminute markierte Kerstin Schneider, nach schöner Vorarbeit von Lena Zwerger, den 5:1 Anschlusstreffer. Fünf Minuten später erhöhte der TSV zum 6:1. Die letzte halbe Stunde des Spiels plätscherte vor sich hin, der TSV schaltete einen Gang zurück und der FCB schaffte es nicht mehr den Rückstand noch zu verkürzen.


FC Blau-Weiß Bellamont

FC Blau-Weiß Bellamont

Alles zum Verein, den Abteilungen, den Mannschaften, Tabellen und Ergebnisse finden Sie auf unserer Webseite.

  • Instagram
  • Facebook
Sponsoren
Anschrift & Kontakt

FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

Kalkäckerweg 5

88416 Bellamont

Telefon Vereinsheim: 07358 924364

Kontaktformular

© Copyright 2020 - FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

|

|

|