FC Bellamont : SV Stafflangen 2:4


Samstag, 31.03.2018

Tore:

Dominik Kuhl und Denis Härle

FCB lädt Gegner ein

Bereits in der Anfangsphase geriet man durch ein Eigentor schnell mit 0:1 in Rückstand. Danach wachte der FCB auf und man erspielte sich einige Möglichkeiten. In der 16. Spielminute erzielte Dominik Kuhl mit einem plazierten Schuss aus 20m das 1:1. Nun war der FCB klar am Drücker und hatte sogar durch Uwe Martin die große Chance in Führung zu gehen. Mit zu viel Rückenlage lenkte er jedoch das Leder aus 9m knapp über das Tor. Als man schon gedanklich in der Halbzeitpause war, erzielte Stafflangen noch vor der Pause zwei Treffer. Das 1:2 durch ein Stellungsfehler nach einem Standard und das 1:3 durch fahrlässiges Abwehrverhalten. Somit ging man trotz guter Leistung mit 1:3 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel spielte der FCB weiter gut mit und erzielte durch Denis Härle den 2:3 Anschlusstreffer. Als man nun alles versuchte den verdienten Ausgleichstreffer zu erzielen, war der Gast cleverer und traf in der 82. Minute nach einem Konter zum entscheidenden 2:4. Wenn man nicht die letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit verschlafen hätte, wäre heute mehr drin gewesen. Dennoch kann die Mannschaft stolz auf Ihre Leistung sein und nächste Woche im Heimspiel gegen Erlenmoos mit viel Selbstvertrauen über 90 Minuten aggieren.


FC Blau-Weiß Bellamont

FC Blau-Weiß Bellamont

Alles zum Verein, den Abteilungen, den Mannschaften, Tabellen und Ergebnisse finden Sie auf unserer Webseite.

Social Media
  • Instagram
  • Facebook
Anschrift & Kontakt

FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

Kalkäckerweg 5

88416 Bellamont

Telefon Vereinsheim: 07358 924364

Kontaktformular

© Copyright 2020 - FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

|

|

|