News

Integrationsarbeit beim FCB


Die DFB-Stiftung Egidius Braun hat die Jugendabteilung des FC Blau-Weiß Bellamont für das Engagement in der Eingliederung von geflüchteten Menschen ausgezeichnet.

3.400 Fußballprojekte wurden seit 2015 deutschlandweit unter dem Slogan „2:0 für ein Willkommen“ bereits unterstützt.

In unserem Verein sind derzeit mehr als 10 Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund aktiv.

Der Fußball und das Ehrenamt leisten hier einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft.

Wir möchten uns bei allen Spielern, Trainern und Unterstützern bedanken.


FC Blau-Weiß Bellamont