SV Oberndorf : FC Bellamont 2 : 4


Samstag, 24.11.2018

#aufsteiger#ungeschlagen#herbstmeister umschreibt die Hinrunde unserer B-Mädchen am besten.

Nach drei Unentschieden zu Beginn der Runde haben unsere Mädels sechs Siege folgen lassen.

Am Samstag stand nun die zweistündige Anreise zum Spiel in Oberndorf an. Topmotiviert legte unser Team los wie die Feuerwehr, denn es war klar, sollte Deuchelried gg Alberweiler unentschieden spielen, bedeutet ein Sieg die Herbstmeisterschaft. Schon in der ersten Minute wurde Tabea elfmeterwürdig gefoult, der Schiedsrichter sah es leider anders und so blieb es beim 0:0. Danach entwickelte sich ein sehr einseitiges Spiel mit Powerplay Richtung Oberndorfer Tor. In der 18. Minute war es dann soweit, Toptorjägerin Tabea Gropper entwischte der Abwehr nach feinem Pass von Hanna Vogel und schloss eiskalt zum 1:0 ab. Nun war der Bann gebrochen und die Mädels schnürten den Gegner in der eigenen Hälfte ein. Tabeas Sturmpartnerin Lena Sassen nutzte nach einem hoch hereingeschlagenen Eckball die Unordnung beim Gegner und vollstreckte zum 2:0. Nachdem Tabea kurz vor der Pause auf 3:0 erhöhte, schien der Drops gelutscht. Nach dem Pausentee musste man aber erfahren, dass man in der Verbandsstaffel nichts geschenkt bekommt. Ein toller Freistoß, bei dem unser, wie die ganze Saison starker Rückhalt im Tor, Franzi Hierlemannn chancenlos war bedeutete das 1:3. Nun hatte die Heimmannschaft Oberwasser und erzielte rasch das 2:3 nach 60 Minuten. Im Anschluss zeigte sich wieder einmal, wie so oft in der Runde, der tolle Charakter unserer Mädels. Statt zu hadern wurde wieder zwei Gänge hochgeschalten. Selbst ein verschossener Elfmeter von Anna zwei Minuten nach dem 2:3 konnte unser Team nicht vom großen Ziel Herbstmeisterschaft abbringen. Der Druck wurde für Oberndorf einfach zu groß und so fiel nach 65 Minuten durch Tabeas 14. Saisontor das 4:2. Nun spielte wieder nur noch unsere Mannschaft, und nach Schlusspfiff konnte gefeiert werden. Nachdem klar war, dass Deuchelried tatsächlich nur Unentschieden gespielt hat, war der Jubel groß.

Das Trainerteam bedankt sich bei Theresa Mezger für die Top-Organisation im Hintergrund, bei den treuen Zuschauern und bei unserer Mannschaft für die tollen Leistungen über die ganze Vorrunde.

Vielen Dank auch an die Mädels von unserer Zweiten, die leider oft unter Wert geschlagen wurden, aber auch hier war eine klar positive Entwicklung von Spiel zu Spiel zu erkennen. Auch ihr habt großen Anteil am Erfolg. Auf euch konnte man sich 100% verlassen, wenn mal jemand von der Ersten ausfiel. Euer Teamgeist und Einsatz im Training und den Spielen war sensationell und dann ist „Wir sind ein Team“ auch keine Floskel.

Vielleicht gelingt ja ein kleines Fußballwunder und wir können in der Rückrunde den Platz an der Sonne verteidigen. Wir Trainer sind jedenfalls schon ganz heiß auf eine spannende

Jagd nach dem Titel.



FC Blau-Weiß Bellamont

FC Blau-Weiß Bellamont

Alles zum Verein, den Abteilungen, den Mannschaften, Tabellen und Ergebnisse finden Sie auf unserer Webseite.

  • Instagram
  • Facebook
Sponsoren
Anschrift & Kontakt

FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

Kalkäckerweg 5

88416 Bellamont

Telefon Vereinsheim: 07358 924364

Kontaktformular

© Copyright 2020 - FC Blau-Weiß Bellamont e.V.

|

|

|